Spezielle Leistungen
Spezielle Leistungen

Spezielle Leistungen

Arbeitsmedizinische Untersuchungen

Arbeitsmedizinische Vorsorge ist ein grundlegendes Element betrieblicher Präventionsprogramme und trägt im Wesentlichen dazu bei, gesundheitliche Risiken zu erkennen und entsprechende Maßnahmen abzuleiten. Zentraler Bestandteil der arbeitsmedizinischen Vorsorge ist eine umfassende Beratung.

Arbeitsmedizinische Vorsorge

  • nach der Arbeitsmedizinischen Vorsorgeverordnung (ArbMedVV), dabei wird zwischen Pflicht-, Angebots- und Wunschvorsorge unterschieden


Eignungsuntersuchungen außerhalb der Arbeitsmedizinischen Vorsorgeverordnung

  • Einstellungsuntersuchungen
  • Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Untersuchungen nach dem Mutterschutzgesetz
  • Untersuchungen nach der Fahrerlaubnisverordnung FEV (inkl. Reaktionstest)
  • Untersuchungen nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung
  • Untersuchungen nach der Feuerwehrdienstvorschrift Atemschutzgeräteträger
  • Untersuchungen bei Arbeiten mit Absturzgefahr
  • Untersuchungen bei Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten
  • Untersuchungen bei Arbeiten im Forst / Baumarbeiten
  • Untersuchungen bei Nachtarbeit